Unsere Leistungen /

Genauso vielfältig wie die Menschen, die davon profitieren

grauwert berät Unternehmen, die Anforderungen von Alter oder Behinderung zu verstehen und in positive Merkmale umzuwandeln.
grauwert unterstützt bei der Entwicklung generationenübergreifender und zugänglicher Lösungen im Design für Alle / Universal Design. Diese sind barrierefrei und attraktiv.
grauwert entdeckt Verbesserungspotenzial, um Produkte und Dienstleistungen auf die zukünftigen Zielgruppen abzustimmen.
grauwert gestaltet neue Lösungen, die attraktiv und besonders komfortabel für alle sind.
grauwert sensibilisiert und schult mit plastischen Beispielen und dem eleganten grauwert-Simulationsanzug in Workshops und Lehrveranstaltungen.

Unsere Leistungen im Detail /

Nutzertests und Analysen

Wir binden Nutzerperspektiven ein, denn wir sind ganz nah am Menschen. Dafür erproben wir Produkte: vor Ort, im Nutzungskontext, liefern Insights zur Handhabung, zu Nutzerfreundlichkeit, Bedürfnissen, handlungsleitenden Motiven und Akzeptanz.

Wir erstellen aber auch strukturierte Analysen. Dafür nehmen wir den Bestand auf, zeigen differenziert Stärken und Schwächen auf, wobei neben nationalen und internationalen Standards auch unsere Praxiserfahrung zum Tragen kommt.
Beispiel für Nutzertests und Analysen: Stihl – Gartengeräte

Produktkonzepte und Design

Für die Entwicklung altersübergreifender und inklusiver Lösungen braucht es Konzepte, die nicht nur das Defizit thematisieren, sondern Mehrwerte bieten. Dafür bieten wir Konzepte, Briefings und Pflichtenhefte. Am liebsten lassen wir uns in den ganzen Prozess einbinden und gestalten Lösungen, die prämiert werden und sich über die attraktive Gestaltung definieren können.
Beispiel für Produktkonzepte und Design: Giro Vitale – Bewegungsparcours

Studien und Forschung

Für Kunden, die es etwas genauer wissen wollen, erarbeiten wir Studien zu ausgewählten Themen. Das Spektrum reicht von internationalen Forschungsprojekten über Studien für Ministerien bis zu Marktanalysen und Insights.
Beispiel für Studien und Forschung: BMWi – KMU-Studie

Workshops und Fortbildungen

Wir bringen demografiefestes und inklusives Denken in Unternehmen. Dabei stellen wir Alter und Behinderung zur Diskussion, bringen die Vorzüge des Design für Alle auf den Punkt und sensibilisieren für defizitorientierte (Alters-)bilder. Teilnehmer werden interaktiv eingebunden, lernen an konkreten Fallbeispielen und erleben im grauwert-Simulationsanzug die Welt aus einer anderen Perspektive, was zu einem tieferen Verständnis und zu neuem Handeln führt.
Beispiel für Workshops und Fortbildungen: Scandic Hotel-Mitarbeiterschulung